Rezept Idee Snack

Rezept Idee Snack

Rezept Idee

Eine köstliche Alternative zum altbewährten Wurst- und / oder Käsebrot

Ob als Snack zwischendurch oder gesundes Mittagessen dieses feine kulinarische Highlight ist reich an guten und wichtigen Nährstoffen, schmeckt hervorragend und benötigt nur 10 Minuten Vorbereitungszeit. Ideal zum Mitnehmen in die Schule, zur Arbeit oder zum nächsten Picknick, wenn der Frühling wieder ganz da ist.

Lass dich von diesem herrlichen Snack kulinarisch verwöhnen, er hat das Potenzial den Stress binnen Sekunden zu vertreiben. Außerdem stabilisieren die Bitterstoffe in Chicoree, Frisee und den Preiselbeeren die Magen- und Darmenergie und das viele Magnesium deckt fast 1/3 des täglichen Tagesbedarfs ab und entspannt obendrein die Nerven.

Eine wunderbar nährende Alternative zu Wurst- und Käsebrot 🙂

Zutaten:

1EL Preiselbeeren aus dem Glas
2 TL Dijonsenf

Hergestellt aus brauner Senfsaat, ergänzt mit Wasser, Essig und Meersalz ist er eine wunderbar cremige Köstlichkeit in der Küche

½ Chicoree

Ist reich an Kalium, Folsäure, Zink, Vitamine A, B und C. Wichtige Stoff zur Unterstützung des Immunsystem

3 Blätter Friseesalat
4 Scheiben Vollkorntoast
4 Scheiben Ziegengauda (oder anderen herzhaften Käse je nach Belieben)

  1. Preiselbeeren mit dem Dijonsenf verrühren. Chicorée und Friseesalat putzen, waschen und trocknen. Danach in mundgerechte Stücke zerteilen.
  2. Zwei Brotscheiben mit der Hälfte des Preiselbeersenf einseitig bestreichen. Die Salatblätter darauflegen und mit dem Käse belegen.
  3. Die anderen Brotscheiben mit dem restlichen Senf bestreichen und als Deckel auflegen.
  4. Genießen – entspannen – sich gut nähren 🙂

Wenn die Zutaten aus biologischen Anbau kommen, gibt es noch ein zusätzliches Plus auf deinem persönlichen Energiekonto.

 

Schreibe einen Kommentar

fünf × eins =