Brain Gym

übersetzt Gehirngymnastik, von Dr. Paul Dennison entwickelt, ist eine ganzheitliche Methode, unsere Lernfähigkeit zu erweitern

junge

Brain Gym basiert auf dem Wissen und den Erfahrungen der

  • angewandten Kinesiologie
  • Lernpsychologie
  • Gehirnforschung
  • chinesischen Meridianlehre

Dabei handelt es ich um eine Reihe von 26 einfachen Bewegungsübungen, mit denen jeder individuell seine Fähigkeiten verbessern und erweitern kann. Die Bewegungsübungen bewirken eine Aktivierung von bestimmten Gehirnarealen, und dadurch erweitern sich unsere Denk- Merk- Lern- und Bewegungsfähigkeiten.

Die 26 Brain Gym Bewegungsübungen werden in 4 Bereiche unterteilt: 

  1. Mittellinienbewegungen

Diese fördern: lesen, schreiben, zuhören, orientieren, sprechen, insgesamt die Kommunikation im außen mit anderen Menschen und auch die Kommunikation im inneren,

  1. Energieübungen

Diese fördern: planen, organisieren, etwas auf die Beine stellen können, etwas beginnen und auch zu Ende bringen können

  1. Längungsbewegungen

Diese fördern: verstehen, fokussieren, sich konzentrieren, sich beteiligen, einen Text lesen und den Inhalt verstehen können, „nein“ sagen können

  1. Fördern positiver Einstellungen

Diese fördern: mitmachen, spielen, arbeiten, Bewegungsfreude.

Die 26 Brain Gym Bewegungsübungen unterstützen jeden, der geistige und/oder körperliche Leistungen vollbringt und sie sind besonders geeignet für

  1. KINDER:

Kinder im Kindergartenalter: um die Entwicklung des Gehirns zu fördern

Kinder im Schulalter: um das Lernen leichter und einfacher zu gestalten
Kinder mit Bewegungsproblemen: um die Koordination zu verbessern


  1. ERWACHSENE:

Erwachsene und Beruf: um die Anforderungen im Berufsalltag besser zu bewältigen, und um das Lernen leichter und einfacher zu gestalten
Erwachsene im Alltag und Sport: um sich im Alltag oder im Sport leichter, besser und koordinierter zu bewegen
Erwachsene als Eltern: um ihre schulpflichtigen Kindern zu unterstützen

Erwachsene und Ziele: um Ziele effektiver und leichter erreichen zu können.


Was bewirkt Brain Gym?

  • Eine bessere Zusammenarbeit der linken und rechten Gehirnhälfte
  • Das Lösen von Lern- und Energieblockaden
  • Das Finden neuer Lösungswege für positive Veränderung
  • Leistungssteigerung in der Schule, im Beruf, in der Freizeit und im Sport
  • Mehr Konzentrationskraft
  • Motivationssteigerung
  • Eine verbesserte Körperhaltung