Lachen – mit Kinesiologie wieder mehr lachen

Lachen – mit Kinesiologie wieder mehr lachen

Lachen

Begegnung mit Ihrem in Ihnen liegenden Teil der Unbeschwertheit, Fröhlichkeit, Kreativität und unbändigen Freude

Früher waren die Griechen der Meinung, dass die Erde lacht. Was für ein schöner Gedanke 😊

Für Plato lenkte das Lachen „vom Wesentlichen ab“. Immanuel Kant fand, es sei „eine der Gesundheit zuträgliche Bewegung im Körper“ und für Sigmund Freud ermöglichte das Lachen die „freie Abfuhr von gestauter psychischer Energie“.

Bereits in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts begann die wissenschaftliche Erforschung der Wirkungen des Lachens unter der Bezeichnung „Gelotologie“.

Lachen – so das Ergebnis der wissenschaftlichen Forschungen – ist eine angeborene menschliche Fähigkeit, an der sogar 16 Muskeln im Gesicht beteiligt ist.

Der Optimist denkt oft ebenso einseitig wie der Pessimist!
Nur lebt er froher!
Charly Rivel

Die Wirkung von Lachen auf den physische Körper 😊

  • Bremst die Produktion von Stresshormonen
  • Hilft zu entspannen
  • Fördert die Ausschüttung von Endorphinen
  • Lindert alle Arten von Schmerzen, sogar chronische
  • Fördert die Durchblutung und die Verdauung
  • Normalisiert Blutdruck und Atmung und stärkt die Herzkraft
  • Erhöht die Immunabwehr

Die Wirkung von Lachen auf die Seele 😊

  • Hilft sich selbst und andere weniger ernst zu nehmen
  • Stärkt die innere Gelassenheit
  • Verschafft mehr Leichtigkeit
  • Eröffnet neue Perspektiven im Umgang mit Lebensthemen
  • Fördert die Kreativität und Spontaneität
  • Baut Aggressionen, Minderwertigkeitskomplexe, Hemmungen und chronische Ängste ab
  • Verbindet mit anderen Menschen
  • Steigert insgesamt die Lebendigkeit und Lebensfreude

Lachen ist ein natürliches Potential, das wir alle haben und wirkt wie eine feine Zaubermedizin. Haben Sie schon einmal die befreite und entspannte Energie eines herzlichen Lachens erlebt?

Trotzdem: Laut einigen Studien lacht der Mensch heutzutage nur noch ca. sechs Minuten am Tag. Vor 40 Jahren war es noch dreimal so lang. Hat es uns das Lachen verschlagen? Liegt es daran, dass der Mensch immer “erwachsener” wird? Kinder lachen nämlich noch 500mal mehr als Erwachsene.

Mit Kinesiologie wieder mehr lachen 😊  

In der Kinesiologischen Beratung wird mit Unterstützung von Körper-, Atem- und Ausdrucksübungen die Verbindung zu den eigenen Emotionen und zum Inneren Kind

hergestellt – jenem (meist verschütteten) Teil unserer Persönlichkeit, der über die Fähigkeit verfügt ganz spontan, unbekümmert und unmittelbar auf Situationen zu reagieren und stets im Augenblick zu leben. Der Teil in uns Menschen, der spielerisch und mit Humor dem Leben begegnet.

Mehr zum  inneren Kind ……..

Mittels verschiedenster Techniken kann die jedem Menschen innewohnende Kreativität und Freude-Energie am „Un-Sinn“ (wieder)entdeckt und erfahren werden, um so langfristig die positiven Wirkungen des Lachens zu erzielen.

Ein mehr an Lachen aus kinesiologischer Sicht 😊

Für alle, die auf der Suche nach mehr Lebensfreude und Lebendigkeit sind

Für all jene, die neue Wege im Umgang mit (auch chronischen) Krankheiten suchen, speziell wenn Sie

  • unter Dauerstress leiden und sich nicht entspannen können
  • unter chronischen Schmerzen (Kopf, Nacken, Arthritis, etc.) leiden
  • Probleme mit dem Atem haben
  • mehr Zugang zu Ihren Gefühlen suchen
  • einen Weg heraus aus Kontaktschwierigkeiten und Schüchternheit suchen
  • festgefahrene und einschränkende Gedanken- und Verhaltensmuster verändern wollen
  • mutig und unbekümmert Sie selbst sein wollen
  • mehr Lebensfreude und Leichtigkeit entwickeln wollen

Wer den Tag mit einem lächeln beginnt,
hat ihn schon gewonnen!
Cicero

Schreibe einen Kommentar

13 + 7 =