Gefüllte Couscous – Tomaten

You are currently viewing Gefüllte Couscous – Tomaten

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten plus Garzeit
Rezept für 4 Portionen

Zutaten:

4 große Tomaten á ca. 200 g
150 g Couscous
➢ Alternative: Reis
50 g Pinienkerne
6 Stängel Petersilie
6 Stängel Minze
½ Bund Frühlingszwiebel
2 EL Rosinen
½ TL Himalaya Salz
2 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver
1 TL Zimt
Pfeffer nach belieben
Öl für das Blech oder die Grillschale

Zubereitung:

1. Für den Couscous 250 ml Wasser mit Salz und Öl aufkochen. Vom Herd nehmen und den Couscous einrühren. Kurz umrühren und zugedeckt 5 Minuten quellen lassen. Danach in eine Schüssel füllen und mit einer Gabel auflockern.

2. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie zu duften beginnen.

3. Petersilie und Minze waschen, trocken schütteln und fein hacken.

4. Die Frühlingszwiebel waschen und in feine Ringe schneiden.

5. Den Couscous mit Pinienkernen, Petersiele, Minze, Frühlingszwiebeln, Rosinen, Paprikapulver und Zimt vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Die Tomaten waschen. Einen Deckel abschneiden und die Kerne mit einem Löffel herausnehmen. Die Tomaten innen salzen und pfeffern und mit der Couscousmischung füllen. Die Deckel wieder aufsetzen.

7. Die Tomaten auf einer leicht geölten Alu-Grillschale im geschlossenen Kugel Griller 10 Minuten grillen.
ODER
8. Die Tomaten auf einem geölten Backblech im vorgeheizten Backrohr auf Grillstufe 10 Minuten grillen.

Tipp:
Dazu passt ein erfrischender Blattsalat mit Gurkenscheiben, bunten gewürfelten Paprikastücken, Oliven und Schafkäse.

Ich wünsche Ihnen gutes Gelingen + viel Freude beim Ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

1 + vier =