Akad. Kinesiologin MÖDLING Tel: 0676 / 626 373 2
Rauhnacht – persönliche Inventur

Rauhnacht – persönliche Inventur

Rauhnacht – Lichtsamen für März 2020

Beginn: in der Nacht vom 26. Dezember auf den 27. Dezember um 0.00 Uhr
Endet: in der Nacht vom 27. Dezember auf den 28. Dezember um 0.00 Uhr

LICHTSAMEN IMPULS deine persönliche Inventur

Heute ist ein guter Tag für eine Rauhnacht – Bestandsaufnahme:

Schritt 1 – Bewusstsein – Was will ich?

  • Was möchtest du im neuen Jahr vermehren?
  • Was möchtest du im neuen Jahr verringern?

Schritt 2 – In die Tat umsetzen – Wie will ich es?

RITUAL:

Um etwas in deinem Leben zu vermehren, ist es wichtig sich damit besonders in der Zeit der Rauhnächte, zu beschäftigen, denn es ist nun eine besonders gute Zeit für Manifestation und Transformation: 

Möchtest du mehr GELD – beschäftige dich mit Geld, studiere Aktienkurse, kaufe dir Zeitungen, die sich speziell mit dem Thema „Geld“ beschäftigen, nimm Geld in die Hand, berühre es, rieche daran …

Möchtest du mehr REISEN – blättere in Reiseprospekten, besuche ein Reisebüro, buche tatsächlich eine Reise, reise in deinen Gedanken an einen fernen Ort, lass dich im Internet von fernen Ländern inspirieren …

Möchtest du mehr FREIZEIT – teile dir freie Zeit während den Rauhnächten ein

Möchtest du NEUES lernen – informiere dich über Ausbildungen, Seminare, Workshops …

Möchtest du deine FREUNDSCHAFTEN im neuen Jahr mehr leben – triff dich mit Freunden, lade zu Kaffee & Kuchen ein …

Möchtest du das SPIELERISCHE in deinem Leben vermehren – veranstalte einen Spieleabend, besuche einen Spielplatz und schaukle nach Herzenslust, sei kreativ mit töpfern, musizieren, malen, kochen …

Möchtest du vermehrt BEWEGUNG in dein Leben einladen – gehe spazieren, eislaufen, schifahren, übe deine Lieblingssportart aus …

Um etwas in deinem Leben zu verringern, ist es wichtig es in den Rauhnächten sein zu lassen:

Möchtest du BÜROARBEIT verringern – keine Büroarbeit vom 24.12. bis 6.01.2020

Möchtest du weniger BÜGELWÄSCHE – kein bügeln in den Rauhnächten

Möchtest du deine Ausgaben verringern – keine Überweisungen tätigen

Was immer du vermehrt in dein Leben einladen möchtest, tu es jetzt, beschäftige dich jetzt damit und erfreue dich daran!  

Was immer du verringern möchtest, tue es, wenn dir möglich, erst wieder nach dem 6ten Jänner 2020.

Schreibe einen Kommentar

siebzehn − sieben =

Menü schließen