Bratapfelmarmelade ein kulinarisches Geschenk

You are currently viewing Bratapfelmarmelade ein kulinarisches Geschenk

Bratapfelmarmelade

Marmelade einmal anders 🙂 ein kulinarisches Geschenk

Bratapfelmarmelade mit Vanille

FĂŒr 4 Portionen

Zutaten:

4 Äpfel (sĂ€uerlich)

Butter (flĂŒssig)

Zucker (zum WĂ€lzen)

Zimt (zum WĂ€lzen)

1/2 Zitrone (Saft davon)

200 g Gelierzucker (3:1)

1 Pkg. Vanillezucker oder das Mark einer Vanilleschote

1 Prise Kardamom

Zuerst die BratÀpfel zubereiten:

  1. Die Äpfel waschen, abtrocknen und mit einem Apfelausstecher die KerngehĂ€use sorgfĂ€ltig entfernen.
  2. Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.
  3. Die Äpfel mit flĂŒssiger Butter betrĂ€ufeln und in einer Mischung aus Kristallzucker und Zimt wĂ€lzen und auch innen damit fĂŒllen.
  4. Die Äpfel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und ca. 30-35 Minuten braten, bis die Äpfel weich sind.

Das finish der Bratapfelmarmelade:

  1. Die Äpfel fein passieren und mit dem Mark der Vanilleschote oder dem Vanillezucker, dem Gelierzucker und dem Zitronensaft vermischen.
  2. Eine Prise Zimt + Kardamom zur Marmelade und ca. 5 Minuten köcheln, bis die Gelierprobe gelingt.
  3. Noch heiß in MarmeladeglĂ€ser abfĂŒllen und gut verschließen.

Tipp:

Die Bratapfelmarmelade mit Vanille ist eine sehr leckere Inspiration am Advent-Kaffee-Tisch. HĂŒbsch in kleinen GlĂ€schen mit Schleife und Etikett verpackt ist sie auch ein köstlich feines Geschenk fĂŒr die Weihnachtszeit.

 

Bratapfel Marmelade

 

 

Schreibe einen Kommentar

14 − 9 =