Praxis für Akad. Kinesiologie Mödling Tel: 0676 / 626 373 2
Bratapfelmarmelade ein kulinarisches Geschenk

Bratapfelmarmelade ein kulinarisches Geschenk

Bratapfelmarmelade

Marmelade einmal anders 🙂 ein kulinarisches Geschenk

Bratapfelmarmelade mit Vanille

Für 4 Portionen

Zutaten:

4 Äpfel (säuerlich)

Butter (flüssig)

Zucker (zum Wälzen)

Zimt (zum Wälzen)

1/2 Zitrone (Saft davon)

200 g Gelierzucker (3:1)

1 Pkg. Vanillezucker oder das Mark einer Vanilleschote

1 Prise Kardamom

Zuerst die Bratäpfel zubereiten:

  1. Die Äpfel waschen, abtrocknen und mit einem Apfelausstecher die Kerngehäuse sorgfältig entfernen.
  2. Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.
  3. Die Äpfel mit flüssiger Butter beträufeln und in einer Mischung aus Kristallzucker und Zimt wälzen und auch innen damit füllen.
  4. Die Äpfel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und ca. 30-35 Minuten braten, bis die Äpfel weich sind.

Das finish der Bratapfelmarmelade:

  1. Die Äpfel fein passieren und mit dem Mark der Vanilleschote oder dem Vanillezucker, dem Gelierzucker und dem Zitronensaft vermischen.
  2. Eine Prise Zimt + Kardamom zur Marmelade und ca. 5 Minuten köcheln, bis die Gelierprobe gelingt.
  3. Noch heiß in Marmeladegläser abfüllen und gut verschließen.

Tipp:

Die Bratapfelmarmelade mit Vanille ist eine sehr leckere Inspiration am Advent-Kaffee-Tisch. Hübsch in kleinen Gläschen mit Schleife und Etikett verpackt ist sie auch ein köstlich feines Geschenk für die Weihnachtszeit.

 

Bratapfel Marmelade

 

 

Schreibe einen Kommentar

zwölf + neunzehn =

Menü schließen