Rauhnacht – Verwandlung und Abschluss Segen

Rauhnacht – Verwandlung und Abschluss Segen

Rauhnacht – Lichtsamen für Dezember 2020

Beginn: in der Nacht vom 4. Jänner auf den 5. Jänner um 0.00 Uhr
Endet: in der Nacht vom 5. Jänner auf den 6. Jänner um 0.00 Uhr

LICHTSAMEN IMPULS Verwandlung + Abschluss Segen

Es erwartet dich die letzte Rauhnacht, in der noch einmal vieles erlebt und gewandelt werden kann. Ein letztes Mal wird sozusagen das Schicksal betrachtet, bevor sich die geistigen Tore wieder schließen. Dinge, die in den vergangenen Rauhnächten vielleicht nicht so gut gelaufen sind, können heute gewandelt und erlöst werden.

RITUAL:

Gedankenreise zum Verwandeln

Hierfür nimm dir ein paar Minuten Zeit, suche dir einen für dich guten Platz, an dem du ungestört sein kannst. Wenn du möchtest entzünde eine Kerze, lege eine Entspannungsmusik auf und wähle ein Aromaöl deiner Wahl.

Nun entspanne dich mit tiefer Bauchatmung. Atme 7x tief ein und dabei doppelt so lange aus … dein Körpersystem entspannt sich, deine Gedanken entspannen sich und deine Gefühle entspannen sich ….

Gehe nun mit deinen Gedanken nochmals in die vergangene Situation, die du mit Unterstützung des violetten Lichts umwandeln und bereinigen möchtest.

Stelle sie dir nun nochmals so bildlich lebendig, wie dir möglich ist, vor. Dann verändere sie, wie du sie gerne gehabt hättest und du sie gerne in Zukunft haben möchtest und schicke in deiner Vorstellung violettes Licht in die Situation.

Segnen zum Abschluss

Stelle eine Kleinigkeit für die Naturwesen in deinen Garten oder finde einen guten Platz in deinem zu Hause, ein Stück Schokolade lieben sie oder ein Schlückchen Honigwein mögen sie auch sehr gerne.

Öffne um Mitternacht das Fenster und lass den Wind mit seiner sanften energiereichen Kraft deine Wohnräume segnen.

BETRACHTE die Sterne am Himmel und wisse alles ist GUT!

VERTRAUE dem Leben und wisse du wirst geführt!

GLAUBE an die Kraft des Lebens und wisse du bist unendlich GELIEBT und BESCHÜTZT!

Nimm dir nochmals einen Moment Zeit und lies in deinem Rauhnacht-Tagebuch. Danach formuliere dein Jahresmotto für 2020 ….

Mein Jahresmotto für 2020 lautet …………………………………………………………………………………

Nun schließen sich wieder leise und sanft die geistigen Tore ….

Wenn du Wunder erlebt hast oder / und deine Erfahrungen, Eindrücke und Erlebnisse teilen möchtest, freue ich mich von dir zu lesen!

Schreibe einen Kommentar

zehn − 6 =