Zeit der Fülle und der Heilpflanzen

You are currently viewing Zeit der Fülle und der Heilpflanzen
zeit-der-fuelle-august

Zeit der Fülle

„Nichts weckt die Erinnerung so stark wie ein Duft!“

Victor Hugo

 

 

Der Monat August wird nach dem „Römischen Kaiser Augustus“ benannt. Wir befinden uns nun am Zenit des Sommers (Hochsommer). Es ist heiß, schwül und auch in den Nächten gibt es kaum Abkühlung.

Auch die Natur ist nun an ihrem Zenit angelangt, wiederspiegelnd am üppigen Angebot an saftigen Früchten, süßer Beeren und herrlich goldgelber Feldern voller reifer Getreidekörner. Auch die Blumen erblühen in ihrer allergrößten Pracht und die Heilkräuter entwickeln nun ihre stärksten Heilkräfte. Alle Pflanzen haben die anreichernde Sonnenkraft tief in sich aufgenommen und entfalten nun ihr höchstes Aroma.

Nach dem Juli, dessen Qualität „die Seele baumeln lassen“ ist, um wieder Kraft für neue oder bereits begonnene Projekte zu sammeln, folgt nun der August.

Die Urlaubs- und Ferienzeit neigt sich langsam ihrem Ende zu und es beginnt nun wieder die Zeit anzupacken und den „Faden“ wieder aufzunehmen um die Ziele mit neuer Kraft fortzuführen. Nun sind auch wir wieder voller Kraft aufgeladen durch die Qualität des Sommers.

 

heilkraeuter-kinesiologin-regina-baumbach

Schreibe einen Kommentar

fünf + 17 =